Das Dirty Girl Projekt ist eines der ältesten und beständigsten – um nicht zu sagen hartnäckigsten –  Projekte von mir, die ich immer wieder mit neuen Aufnahmen belebe und erweiterte.
Das DG Projekt läuft bereits seit 2005 und geht nun bereits in das zehnte Jahr. Mit diesem Projekt hatte ich bereits Ausstellungen und einen Bericht in der Digital Photo veröffentlicht.

Zum 10-jährigen Jubiläum wird es nun eine kleine Reihe von Workshops zu diesem Thema geben. Der erste Workshop findet bei Sascha Wolle im Fotostudio Umkirch statt.

Zunächst zeige ich die Low Budget Variante der DG-Fotografie mit Halogenstrahlern und einer sehr günstigen Linse, danach die Studiovariante mit Blitzköpfen und anschliessend den Workflow bei der Bildbearbeitung der dirty girls. Sowohl vor schwarzem Hintergrund für die klassische Variante und auch vor grauem Hintergrund um anschließend ein Compositinng im DG-Style zu zeigen.
Der Workshop ist auf 6 Teilnehmer limitiert.
Als Modell steht uns Modell Sandrin zur Verfügung! Sandrin ist Saschas Hausmodell und besticht mit ihrer atemberaubenden Figur und ihrem perfekten Posing! Mit ihren Tattoos eignet sie sich ideal als Dirty- Girl!

dity girl body

Ablauf:

11:00 Uhr – Begrüßung der Teilnehmer Vorstellung Model. Einführung und Geschichte der DG Serie

12:00 Uhr – Fotografieren Dirty Girl mit Low-Budget-Ausrüstung (Halogenstrahler, Billiglinse)

13:30 Uhr – Pause

14:00 Uhr – Fotografieren Dirty Girl mit Studioblitzen

15:30 Uhr – Kaffeepause, Diskussionsrunde

16:00 Uhr – Bildbearbeitung im Dirty Girl Style.

17:30 Uhr – Verabschiedung der Teilnehmer

In der Mittagspause besteht die Gelegenheit, sich etwas vom örtlichen Lieferdienst zum Selbstkostenpreis zu bestellen.

Die Teilnehmer bekommen aber auch den Freiraum eigene Gedanken und Ideen umzusetzen und so auch ihre Vorstellungen mit in den Workshop einfließen zu lassen.

Beispielbilder

 

Veranstatlungsdetails

DATUM: 28.02.2015
BEGINN: 11:00 Uhr
ENDE: 17:30 Uhr
ORT: Fotostudio Umkirch, Im Stöckacker 16, 79224 Umkirch

ANMELDUNG:

Tel.: +49 (0) 7668 / 9960321
Mobil: +49 (0) 172 / 6148212
E-Mail: info@lookingsharp.de

GEBÜHR:

149,00 €

IM PREIS SIND ERHALTEN:

Coaching des Workshops
Benutzung der Studioeinrichtung
Modelkosten
Visakosten
Getränke, Süßes und Brezel
Vertrag mit nichtkommerziellen Rechten an den gemachten Bildern für den privaten Gebrauch, Homepage etc.

Mindestalter für Teilnehmer: 18 Jahre!
Mitzubringen sind eigene Kamera, Objektive und gute Laune. Die Studioblitzanlage arbeitet mit Canon und Nikon Kameras. Teilnehmer mit anderen Kamerasystemen bitten wir einen Blitzadapter mitzubringen!

Gerne dürfen auch Laptops und Tablett mitgebracht werden, um die Bearbeitung vor Ort nachzuarbeiten.

Im Anschluss an den Workshop am Samstag besteht die Möglichkeit auf ein Meet & Greet mit einem gemeinsamen Abendessen im Restaurant Lago in Freiburg.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme an diesem Highlight!

Bilder und weitere Daten:

http://www.lookingsharp.org/events/jko/

 

Pin It on Pinterest

Share This