Das Gedankenbuch

Das ist nicht nur ein Name für ein geistiges Gespinst. Nein, es ist tatsächlich ein völlig analoges Daten und Gedanken Erfassungsgerät. Es handelt sich um ein großartiges Produkt aus Leder, in welchem sich ein Datenspeichergerät aus Papier befindet. Der Fachterminus...

Nachtgedanken

NACHTGEDANKEN Wenn mich nachts Gedanken quälenErinnerungen heimsuchen aus fast vergessener ZeitDann nehme ich mich in den Armwiege mich sanft von Seite zu SeiteMale Bilder auf Papier und Hautzeige was ich zu sagen habeganz ohne Worteeinfach so für mich und...

Himmelskinder

Himmelskinder Nichts anderes als Engel in MenschengestaltHimmelskinder bewachen michachten auf mich beachten und achten michim Grau des Himmels verborgenstoßen sie zu mir herabkommen stets zur rechten Zeitvertreiben meine eigenen WolkenWolken die sich um...

Magic Moments

Und ja, es gibt sie noch. Magische Momente. Als ich heute Nacht wieder mal nicht einschlafen konnte, entschloss ich mich als alter Queen Fan den aktuellen Hollywood Blockbuster „Bohemian Rhapsody“ anzusehen. Es geht mir hierbei nicht um eine Filmkritik. Vielmehr geht...

Wenn der Amtsschimmel leise wiehert

Heutiges OP Vorbereitungsgespräch Bevor ich mich dem Amtsschimmel widme, noch eine kurze Zusammenfassung der heutigen Ereignis – dem Vorgespräch der Schulter Stent OP und meine Entscheidung: ich habe nach dem OP Vorbereitungsgespräch die OP abgelehnt - sie wird nicht...

Die Arschkrampe

Fast zwei Wochen habe ich nichts von mir hören lassen. War mit mir und meiner Situation beschäftigt und musste mir selbst über einige Dinge klar werden. Zunächst zehrt es sehr an Nerven, Geduld und Stärke, dass ich die Chemo immer gut überstehe und wenig...

Der Blog – Meine Arbeiten und meine Gedanken

Nachtgedanken

NACHTGEDANKEN Wenn mich nachts Gedanken quälenErinnerungen heimsuchen aus fast vergessener ZeitDann nehme ich mich in den Armwiege mich sanft von Seite zu SeiteMale Bilder auf Papier und Hautzeige was ich zu sagen habeganz ohne Worteeinfach so für mich und...

mehr lesen

Himmelskinder

Himmelskinder Nichts anderes als Engel in MenschengestaltHimmelskinder bewachen michachten auf mich beachten und achten michim Grau des Himmels verborgenstoßen sie zu mir herabkommen stets zur rechten Zeitvertreiben meine eigenen WolkenWolken die sich um...

mehr lesen

Gedanken – wie geht es weiter

Auch Ämter und Behörden sind mittlerweile Bestandteil meines Lebens. Es ist nicht einfach, herauszubekommen wie es nun auch finanziell weitergehe kann und soll.Ich werde Euch aber hier nicht mit unnötigen Details zumüllen. Ich suche einfach nach Möglichkeiten mir auch...

mehr lesen

Warum ich Weihnachten nicht mehr feiere

Weihnachten das Fest von Pomp und für Popanz?Sicher ist Weihnachten unglaublich kommerziell und materialistisch geworden. Jedes Jahr zu dieser Zeit wurde und werde ich nachdenklich und bis vor wenigen Jahren hasste ich Weihnachten mehr und mehr. Eigentlich...

mehr lesen

PHOENIX

Vielen Dank an meine wunderbare LUCY ! PHOENIX aus der kalten asche Deines Hassesdeiner Verschmähungen und Erniedrigungenbin ich aufgestiegenneu geboren - voller Zuversicht und Erkenntnis nicht länger unterdrücktnicht länger gegängeltdeinem Einfluss...

mehr lesen

In mir selbst gefangen

Die wunderbare KIKO - Danke für Deine Emotionen! In mir selbst gefangen ich weiß es und kann dennoch nichts dagegen tunbin in mir selbst gefangenmit all meinen Ängstenmit all meinen Zweifelnich kann nicht entkommenin mir selbst gefangen wenige kennen mich...

mehr lesen

Wolken wehen

LUCY inspiriert mich immer wieder zu wunderbaren Bildern. Nicht zuletzt, weil auch Sie Texte aus dem Leben verfasst und mir diese ab und an zu lesen gibt. So wie in diesem Fall. Wolken wehen bekam ich im Oktober zu lesen und hatte sofort Bilder im Kopf. Im...

mehr lesen

Portraits von KIKO

Mit Portraits von mir bin ich immer sehr eigen - kaum jemand kennt mich gut genug, um Portraits von mir zu machen die MIR gefallen. Als Kiko zu Besuch war, hatte Sie ihre Kamera dabei und fragte, ob sie ein paar Bilder von mir machen dürfte. Wir kennen uns...

mehr lesen

Seelenfeuer

Vorwort  Es geschieht immer wieder einmal, dass Frauen zu mir kommen, weil Sie meine Bilder gesehen, meine Texte gelesen haben. Diese Frauen kommen, weil sie etwas zu verarbeiten haben. Weil sie mir zutrauen, Ihre geheimen, ihre versteckten, ihre...

mehr lesen

Traumwelten

Ich sehe mich weniger als Fotograf denn als Bildbearbeiter. Ich lasse Traumwelten entstehen. Baue aus den Fotos die ich mache Bilder jenseits der Fotografie. Traumwelten - Albtraumwelten - drastische und sanfte Bilder. Mein Gemütszustand und auch oft die...

mehr lesen

Pin It on Pinterest