Jetzt wird es wirklich langsam lächerlich. Gut, dass ich einen Neider hab, der zu wenig Arsch in der Hose hat um mit mir selbst zu sprechen, zeigt alles was ich poste bei FB an. Bis jetzt hatte er immer nur mit Bildern erfolg, die ich direkt in FB hochgeladen habe. Dort war eine Spur von Nippel oder auch mal ein Hintern zu erkennen.
Zack gabs 30-Tage-Sperre!

Aber jetzt wird es langsam wirklich total Lächerlich!
Diesmal hat mein anonymer Freund und Neidhammel einen LINK gemeldet – einen Link auf meine eigene Homepage. Das ist doch nun wirklich die Spitze der fb-Scheinheiligkeit. Da wird NICHTS geprüft. Es genügt, dass einer schreit: „WAAAAAHHHH da is was was ich total anstössig empfinde – macht den weg!“

Und schon sperrt FB den Account – ohne Prüfung, ohne Kommentar und auf Einspruch und Bitte um Prüfung wird schon garnicht reagiert …
Schade eigentlich. SO macht FB sich nciht sehr beliebt – zumindest nicht bei mir …

Pin It on Pinterest

Share This